Sonntag, 15. April 2012

Basler Trämli

In Basel ist alles ein wenig anders: Die Strasssenbahn nennen wir "s'Drämli" oder "d'BVB" entsprechend "Basler Verkehrs-Betriebe" (nicht zu verwechseln mit dem BVB Dortmund = Ballspiel-Verein-Borussia). Auf denselben Geleisen fährt aber auch die "BLT", die Basellandschaftliche Transportgesellschaft.
Altes BDVB-Logo (bis Ende 1999)

„Es grünt so grün...“: 

Das grüne Drämmli gehört seit der Einführung im späten 19. Jahrhundert zum Basler Stadtbild.

Im 19. Jahrhundert sah Basel ganz anders aus. Die öffentlichen Einrichtungen, wie zum Beispiel die Lichtmasten und die Ambulanz waren alle in einem Grün gehalten. Als die ersten Trams aufkamen, wählte man dafür auch die öffentliche Farbe. So lautet eine Erklärung, weshalb die Drämmli im grünen Gewand fahren. Dass die Baslerinnen und Basler dem Rhein nahe sind, zeigt die zweite Anekdote: So soll das Grün der Rheinfarbe nachempfunden worden sein. Im Gegensatz zur Farbe machte das Logo eine grosse Entwicklung durch.




Die Hausfarbe der BVB ist grün, und die der BLT gelb. Seit einiger Zeit können sich finanzkräftige Firmen Tram-Kompositionen in Ihren Farben mit eigenen Werbeaufdrucken leisten. So gab es schon das Theater-Trämli, das FCB-Trämli, das schwarze Internet-Trämli usw.

Das FCB-Drämmli

Alle paar Jahr wird ein Tram in den FCB-Farben gespritzt.


FC Basel und sein 14er-Trämli


Im Sommer 2017 wurde diese Version in Betrieb genommen



Am 6. Mai 1895 fuhr in Basel das erste elektrische Tram vom heutigen Bahnhof SBB via Mittlere Rheinbrücke zum Badischen (Deutschen) Bahnhof. Heute sind es etwa 270 Tram-Kompositionen auf einem  Streckennetz von 73 km unterwegs. Bis im 2020 wird dieses auf 93 km ausgebaut werden



Wenn es gelb wird, dann handelt es sich um die BLT aus dem Nachbarkanton "Basellandschaft"


Ab 2015 wurde ein grosser Teil der Basler-Tram-Flotte durch 60 FLEXIT-Trams von Bombardier erneuert.


Tram-Geleise

Im Sept. 2017 wurden am Steinenberg vor dem Stadt-Kasino die Tramgeleise ausgewechselt.



Auf dem Centralbahnplatz habe ich diese Tramschienen gefunden.
Tramschienen, Kreuzungen und Verzweigungen



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen